Schienbeinschmerz

$14.95

Schienbeinschmerz: Anamnese, Ätiologie, Diagnose und Untersuchung von durch körperliche Betätigung verursachten Schienbeinschmerzen.

Kategorien:

Beschreibung

Belastungsbedingte Beinschmerzen sind ein besonders wichtiges, häufiges und potenziell schwächendes Problem für den Sportler, insbesondere für diejenigen, die am Laufen und am ballistischen Sport beteiligt sind. Da es viele Ursachen für durch körperliche Betätigung verursachte Beinschmerzen gibt, ist eine Fehldiagnose bei vielen Kontroversen in Bezug auf Ätiologie und Pathophysiologie häufig. Die Nomenklatur hat das Thema ebenfalls verwirrt, da die allgegenwärtigen „Schienbeinschienen“ jetzt sicherlich aus der Liste der aussagekräftigen medizinischen Begriffe gestrichen wurden. Die klinische Untersuchung und das diagnostische Repertoire sind entscheidend in Bezug auf durch körperliche Betätigung verursachte Beinschmerzen und eine gründliche Kenntnis darüber, wann weitere Untersuchungen erforderlich sind, mit welchen Untersuchungsinstrumenten es wesentlich ist. Der Großteil der durch körperliche Betätigung verursachten Beinschmerzen löst sich entweder durch konservative oder chirurgische Eingriffe ereignislos auf. Einige Ursachen für durch körperliche Betätigung hervorgerufene Beinschmerzen stellen jedoch echte medizinische Notfälle dar. Daher ist eine gründliche Kenntnis dieser Verletzungskategorie erforderlich.