Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bartold / Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Mitgliedschaft bei Bartold Clinical erfolgt über ein monatliches Abonnement und kann erfolgen storniert vom Mitglied jederzeit. Mitgliedschaft ist Nur Einzelbenutzerlizenz. Gruppen und Organisationen können sich an Bartold Clinical wenden, um maßgeschneiderte Pläne zu erhalten.

1. Die Bedingungen

1.1 Akzeptanz der Bedingungen

Bartold Clinical ist der Anbieter und Eigentümer aller Inhalte und Ressourcen, die auf der Bartold Clinical-Website unter www.bartoldclinical.com bereitgestellt werden. Diese Nutzungsbedingungen (die „Vereinbarung“) regeln den Zugang zu und die Nutzung der Bartold Clinical-Website. Der Zugriff auf und die Nutzung der Bartold Clinical-Website setzt voraus, dass Sie diese Vereinbarung akzeptieren. Sie erklären sich damit einverstanden, alle Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung einzuhalten, indem Sie auf die Bartold Clinical-Website zugreifen und / oder die Bartold Clinical-Website weiterhin nutzen.

Bitte lesen Sie die folgenden Punkte, wobei Sie sorgfältig berücksichtigen müssen, dass diese Vereinbarung in Verbindung mit den Datenschutzbestimmungen von Bartold Clinical gelesen werden muss.

1.2 Recht zur Änderung der Bedingungen

Bartold Clinical behält sich das Recht vor, die Bestimmungen dieser Vereinbarung jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern, und kann eine Mitteilung über solche Änderungen veröffentlichen. Wenn und wann die Vereinbarung geändert wird, unterliegen Sie den Bestimmungen der geänderten Vereinbarung. Durch den Zugriff auf die Bartold Clinical-Website stimmen Sie den Bestimmungen der geänderten Vereinbarung ohne weitere Ankündigung zu.

1.3 Begriffsdefinitionen

  1. "Bartold Clinical-Website" bezeichnet die Bartold Clinical-Website, auf die über die URL www.bartoldclinical.com zugegriffen werden kann.
  2. "Parteien" bedeutet Bartold Clinical und Sie zusammen.
  3. "Party" bedeutet entweder Bartold Clinical oder Sie.
  4. "Sie", "Ihr" und / oder "Benutzer" bezeichnet alle Personen und / oder Organisationen, die die Bartold Clinical-Website aus irgendeinem Grund besuchen und / oder auf andere Weise darauf zugreifen. Diese Begriffe können austauschbar verwendet werden.
  5. "Inhalt" bezeichnet alle Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Ton, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten, Tags oder andere Materialien, die auf, auf oder auf der Bartold Clinical-Website veröffentlicht und / oder anderweitig angezeigt werden.
  6. "Persönliche Informationen" sind ohne Einschränkung alle Informationen, die eine Person identifizieren oder beschreiben, einschließlich ihres Namens, ihrer professionellen Lizenzinformationen, ihrer physischen Beschreibung, ihres Alters, ihres Geschlechts, ihrer Privatadresse, ihrer privaten Telefonnummer oder ihrer Ausbildung. Zu den persönlichen Daten gehören auch Aussagen, die von einem Benutzer gemacht oder diesem zugeschrieben werden.
  7. "Lizenzgeber" oder "Lizenzgeber" bezeichnet die Personen, die ihre Online-Vorlesungsinhalte an Bartold Clinical lizenziert haben.

2. Website

2.1 Inhaltseigentum

Bartold Clinical ist der Eigentümer aller Inhalte von Bartold Clinical, die auf oder über die Bartold Clinical-Website veröffentlicht oder anderweitig zugänglich sind, einschließlich Logos, aller Designs, Texte, Grafiken, Bilder und Informationen. Das Kopieren, Reproduzieren, erneute Übertragen oder erneute Veröffentlichen aller oder eines Teils der auf der Bartold Clinical-Website gefundenen Inhalte ist ausdrücklich untersagt, es sei denn, Bartold Clinical hat ausdrücklich zuvor schriftlich zugestimmt, den Inhalt zu reproduzieren, erneut zu übertragen oder erneut zu veröffentlichen.

Bartold Clinical kann Inhalte, die Dritten gehören, über die Bartold Clinical-Website veröffentlichen oder übertragen. Bartold Clinical Licensors sind die Eigentümer ihres jeweiligen geistigen Eigentums, das auf der Bartold Clinical Website zu finden ist. Jegliche Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Neuveröffentlichung aller oder eines Teils eines auf der Bartold Clinical-Website gefundenen Dokuments ist ausdrücklich untersagt, es sei denn, der Eigentümer des Inhalts hat ausdrücklich zuvor seine schriftliche Zustimmung zur Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Neuveröffentlichung des Materials erteilt.

2.2-Marken

Sie erklären sich damit einverstanden, Bartold Clinical ein nicht ausschließliches, nicht übertragbares, widerrufliches Recht zur Nutzung und Verbreitung Ihrer Logos und der von Bartold Clinical angeforderten zusätzlichen oder ersetzenden Schaltflächen, Logos, Zeichen oder Designs (die „Marken“) zu gewähren. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, die Marken in einem Format bereitzustellen, das von Bartold Clinical für Online- oder Print-Werbeaktionen benötigt wird. Bartold Clinical erklärt sich damit einverstanden, die Marken ausschließlich in Verbindung mit den gemäß dieser Vereinbarung zulässigen Nutzungsformen zu verwenden. Durch die Verwendung der Marken erhält Bartold Clinical keine anderen Rechte, Titel oder Interessen an den Marken als die hierin gewährten Lizenzrechte. Bartold Clinical darf ohne Ihre vorherige schriftliche Zustimmung keine hierin gewährten Markenrechte abtreten, übertragen oder unterlizenzieren.

2.3 Urheberrechtsbeschwerden

Wenn Sie der Meinung sind, dass Inhalte auf der Bartold Clinical-Website gegen Urheberrechte verstoßen, die Sie besitzen oder kontrollieren, können Sie oder Ihr Bevollmächtigter als „Beschwerdeführer“ eine Benachrichtigung über einen solchen behaupteten Verstoß an Bartold Clinical senden, um info @ bartoldclinical zu kontaktieren .com. Bitte geben Sie eine Beschreibung der Arbeit an, gegen die angeblich verstoßen wird, und wo auf der Bartold Clinical-Website die Arbeit zu finden ist.

2.4 Verfügbarkeit von Inhalten

Nach dem Kauf eines Abonnements haben Sie einen (1) Monat lang Zugriff auf den Inhalt. Nach einem (1) Monat wird Ihre Kredit- / Debitkarte automatisch belastet und der Zugriff auf den Inhalt wird für einen weiteren (1) Monat fortgesetzt. Sollte Ihre Karte zu diesem Zeitpunkt abgelehnt werden, wird Ihre Mitgliedschaft nicht mehr fortgesetzt.

2.5-Kündigung

Bartold Clinical behält sich das Recht vor, Ihren Zugriff auf oder Ihre Nutzung der Bartold Clinical-Website für Verstöße oder Verstöße gegen Bestimmungen dieser Vereinbarung nur nach Ermessen von Bartold Clinical zu beenden, zu blockieren oder einzuschränken.

2.6-Ausrüstung

Sie sind dafür verantwortlich, die gesamte Computerhardware und -software zu beschaffen und zu warten, die für den Zugriff auf und die Nutzung der Bartold Clinical-Website erforderlich ist.

2.7 Internetgeschwindigkeit

Wir empfehlen Kabel, Breitband-Internet oder ein Firmen-LAN mit einem T1 oder höher, um die hochwertigen Videos und Multimedia-Inhalte der Bartold Clinical Courses optimal nutzen zu können.

2.8 Browseranforderungen

  • Die aktuelle Version von Chrome
  • Die aktuelle Version von Internet Explorer
  • Die aktuelle Version von Firefox
  • Die aktuelle Version von Safari

2.9 Bildschirmauflösung

Auf Desktop-Geräten wird die Bartold Clinical-Website am besten mit einer Auflösung von 1920 x 1080 angezeigt.

3. Benutzerkonten

In Anbetracht Ihrer Nutzung der Bartold Clinical-Website erkennen Sie an, dass Sie volljährig sind, um einen verbindlichen Vertrag abzuschließen, und dass Sie keine Person sind, die nach den Gesetzen des Vereinigten Königreichs, Australiens, der Vereinigten Staaten oder anderer geltender Gerichtsbarkeiten vom Empfang von Dienstleistungen ausgeschlossen ist. Sie erklären sich damit einverstanden, genaue, aktuelle und vollständige Informationen über Sie bereitzustellen, wenn Sie Informationen an die Bartold Clinical-Website senden, sich bei dieser registrieren, sich für die Nutzung registrieren oder auf andere Weise Informationen bereitstellen und die Registrierungsdaten pflegen und unverzüglich aktualisieren, um sie auf dem neuesten Stand zu halten , und komplett. Wenn Sie Informationen angeben, die nicht wahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, oder wenn Bartold Clinical Grund zu der Annahme hat, dass diese Informationen falsch, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, hat Bartold Clinical das Recht, Ihre Informationen auszusetzen oder zu kündigen Zugriff auf die Bartold Clinical-Website und Verweigerung jeglicher aktueller oder zukünftiger Nutzung der Bartold Clinical-Website oder eines Teils davon.

3.1 Benutzerverantwortung

Die Bartold Clinical Website bietet die Möglichkeit, einem Benutzer das Erstellen eines „Benutzerprofils“ zu ermöglichen. Benutzer sind vollständig verantwortlich für Benutzerinhalte, die in oder über Benutzerprofile veröffentlicht, angezeigt, übertragen oder auf andere Weise verfügbar gemacht werden.

3.2 Konten und Passwörter

Sie müssen über eine eigene E-Mail-Adresse und ein eigenes Passwort verfügen, um auf die Bartold Clinical-Website zugreifen zu können. Es ist Ihnen nicht gestattet, anderen über Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort Zugriff auf Materialien von Bartold Clinical zu gewähren. Für den Fall, dass Bartold Clinical die Weitergabe von Passwörtern entdeckt, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Mitgliedschaft auf der Bartold Clinical-Website zu kündigen. Sie sind für die Verwendung Ihrer Passwörter verantwortlich.

3.3 Verknüpfung mit Bartold Clinical

3.3.1. Bartold Clinical lädt Benutzer ein, auf unsere Website zu verlinken. Die Verknüpfung mit Bartold Clinical darf nicht unangemessen mit einer Zugehörigkeit zu oder einer Billigung durch Bartold Clinical verbunden sein oder auf andere Weise den Betrieb der Bartold Clinical-Website beeinträchtigen. Im Idealfall sollten alle Links in einem neuen Browserfenster geöffnet werden.

3.3.2. Sie dürfen die Seiten der Bartold Clinical Website nicht ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung in einem „Rahmen“ auf Ihrer eigenen Website platzieren.

3.3.3. Obwohl die Bartold Clinical-Website möglicherweise Links enthält, die direkten Zugriff auf andere Internetseiten ermöglichen, übernimmt Bartold Clinical keine Verantwortung für den Inhalt oder die Informationen auf diesen anderen Websites und übt keine redaktionelle oder sonstige Kontrolle über diese anderen Websites aus. Bartold Clinical übernimmt keine Gewährleistungen und lehnt ausdrücklich jede Haftung für Inhalte oder andere Informationen ab, die auf anderen Websites bereitgestellt werden.

4. Disclaimer

Sofern hierin nicht ausdrücklich anders angegeben, wird der Inhalt der Bartold Clinical-Website (einschließlich des gesamten geistigen Eigentums, des Textes, der Materialien, der Software, der Funktionen, Dienste und Informationen von Bartold Clinical, auf die hierin zur Verfügung gestellt wird oder auf den hiermit zugegriffen wird) unverändert ohne Gewähr bereitgestellt jeglicher Art, entweder ausdrücklich oder stillschweigend, einschließlich, ohne Einschränkung, Garantien der Eignung für einen bestimmten Zweck. Bartold Clinical garantiert oder garantiert keinen ununterbrochenen Zugriff auf die Bartold Clinical-Website oder eine mit der Bartold Clinical-Website verknüpfte Website und behält sich das Recht vor, Kurse jederzeit abzubrechen oder das Ablaufdatum zu ändern.

Bartold Clinical haftet unter keinen Umständen für Inhalte, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch die Verwendung von Inhalten entstehen, die veröffentlicht, per E-Mail versendet oder übertragen werden. oder anderweitig über die Bartold Clinical-Website verfügbar gemacht, und Bartold Clinical übernimmt keine Garantie dafür, dass der Inhalt korrekt, aktuell oder fehlerfrei ist.

Sie übernehmen die volle Verantwortung und das Verlustrisiko, das sich aus der Nutzung der Bartold Clinical-Website und allen Informationen auf der Bartold Clinical-Website ergibt. Bartold Clinical übernimmt keine Garantie für die Eignung von Informationen und deren Dienstleistungen für irgendeinen Zweck. Bartold Clinical bietet möglicherweise Programme mit Übungen an, die sich auf Ihren Zustand beziehen und die Sie zu Hause durchführen können. Da bei jeder Aktivität Verletzungsgefahr besteht, ist bei solchen Übungen Vorsicht geboten. Wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden haben, brechen Sie die Übungen sofort ab und wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin. Indem Sie freiwillig eine Übung in einem von bartold clinical bereitgestellten Programm durchführen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie das Risiko einer daraus resultierenden Verletzung übernehmen. Bartold Clinical haftet nicht für direkte, indirekte, Folgeschäden, besondere, vorbildliche oder andere Schäden oder Verluste, die daraus entstehen können.

Die Informationen und Inhalte in diesem Kurs dienen nur zu Informationszwecken. Bartold Clinical übernimmt keine Gewähr und übernimmt keine Haftung für Ihre Verwendung der Informationen und Inhalte. Bartold Clinical übernimmt keine Verantwortung für Verluste oder Verletzungen und / oder Schäden an Personen oder Sachen, die durch die Verwendung des in Inhalten enthaltenen oder inhaltlichen Materials entstehen. Es liegt in der Verantwortung des behandelnden Arztes, unter Berufung auf unabhängiges Fachwissen und Wissen des Patienten die beste Behandlung und Anwendungsmethode für den Patienten zu bestimmen.

Bartold Clinical bietet von Staat zu Staat Akkreditierungsanforderungen und Informationen zur staatlichen Genehmigung seiner Kurse. Diese Anforderungen ändern sich regelmäßig. Daher haftet Bartold Clinical nicht für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung dieser Informationen entstehen, einschließlich Schäden, die durch Ungenauigkeiten, Auslassungen oder Fehler entstehen. Es besteht keine Garantie für die Gültigkeit der Kurszertifikate, die den Benutzern nach Abschluss eines Kurses zur Verfügung gestellt werden. Bartold Clinical lehnt jede Haftung ab, die sich aus der Verweigerung der Akkreditierung eines Kurses durch einen Staat ergibt.

5. Haftungsbeschränkung

In keinem Fall haften Bartold Clinical, seine Mitglieder, leitenden Angestellten, verbundenen Unternehmen, Vertreter, Lizenzgeber, Mitarbeiter oder andere Anbieter (zusammen „Vertreter“) Ihnen oder Dritten gegenüber für direkte, indirekte, zufällige, Sonder- oder Folgeschäden jeglicher Art, einschließlich ohne Einschränkung entgangenen Umsatzes, verlorener oder beschädigter Daten oder anderer wirtschaftlicher oder wirtschaftlicher Verluste, unabhängig davon, ob sie auf einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder einer anderen Haftungstheorie beruhen. Die vorstehende Einschränkung gilt auch dann, wenn Bartold Clinical oder seine Vertreter über die Möglichkeit eines solchen Schadens informiert wurden oder hätten Bescheid wissen müssen. Die Gesamthaftung von Bartold Clinical ist in jedem Fall auf den Betrag begrenzt, der tatsächlich für die Nutzung der Bartold Clinical-Website gezahlt wurde, und Sie entbinden Bartold Clinical und seine Vertreter hiermit von allen Verpflichtungen, Verbindlichkeiten und Ansprüchen, die über diese Beschränkung hinausgehen .

6. Abrechnung

6.1 Zahlungsmethode

Sie können ein Abonnement und / oder einzelne Kurse erwerben. Mit der Registrierung für ein Abonnement erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Bartold Clinical berechtigt ist, Ihnen einen Mitgliedsbeitrag zum angegebenen Satz und Verpflichtungszeitraum sowie alle anderen Gebühren zu berechnen, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes für die von Ihnen verwendete Zahlungsmethode entstehen bei der Registrierung zur Verfügung gestellt. Nicht alle Kurse stehen Abonnenten zur Verfügung. Sollten Sie sich für den Kauf eines einzelnen Kurses entscheiden, stimmen Sie ausdrücklich zu, dass Bartold Clinical berechtigt ist, Ihnen für jeden von Ihnen erworbenen Kurs eine Gebühr in Rechnung zu stellen. Sie müssen keinen Mitgliedsbeitrag zahlen, um einen einzelnen Kurs zu erwerben. Eine gültige Kreditkarte oder ein gültiges PayPal-Konto ist erforderlich, um den Service zu abonnieren oder einen einzelnen Kurs zu erwerben. Bartold Clinical berechnet Ihnen über ein sicheres Online-Konto die Nutzung des Dienstes. Ihre vollständigen Rechnungsinformationen werden nicht auf Bartold Clinical-Servern gespeichert. Zu Ihrem Schutz speichern unsere sicheren Zahlungsanbieter Stripe.com und PayPal.com Ihre vollständigen Zahlungsinformationen.

6.2 Zahlungsbeträge

6.2.1 Individuelle Kursgebühren Jeder Kurs wird individuell berechnet. Die Kursgebühren entnehmen Sie bitte den Kursbeschreibungen.

6.2.2 Abonnementgebühren Die Abonnementpreise finden Sie auf der Seite „Beitreten“. Ihr monatliches Abonnement bleibt auf unbestimmte Zeit bestehen, bis Sie es kündigen. Ihr Jahresabonnement läuft ein Jahr (12 Monate) ab dem Datum des Abonnements. Möglicherweise erhalten Sie eine weitere Benachrichtigung über die automatische Verlängerung und werden aufgefordert, erneut beizutreten.

Bartold Clinical bietet möglicherweise eine kostenlose Testversion an. Durch das Erstellen eines Benutzerkontos akzeptieren Sie das kostenlose Testangebot für Abonnements und stimmen der Verwendung Ihrer Kontodaten durch Bartold Clinical gemäß den Datenschutzbestimmungen von Bartold Clinical zu. Bartold Clinical behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen den Testzeitraum für kostenlose Abonnements jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Haftung zu widerrufen oder zu ändern. Am Ende des Testzeitraums für das kostenlose Abonnement müssen Sie die entsprechende Abonnementgebühr bezahlen, um Ihr Abonnement fortzusetzen. Es besteht keine Verpflichtung, am Ende des Testzeitraums für kostenlose Abonnements ein Abonnement zu erwerben.

6.3 Gebührenänderungen

Bartold Clinical kann die geltenden Gebühren und Entgelte ändern oder von Zeit zu Zeit neue Gebühren und Entgelte hinzufügen. Bartold Clinical wird Sie jedoch vorab per E-Mail über diese Änderungen informieren.

7. Stornierung

Sie können Ihr monatliches Abonnement jederzeit kündigen. Um zu vermeiden, dass für den nächsten Monat eine Gebühr erhoben wird, muss Ihre Stornierungsanfrage eingegangen sein, bevor die Zahlung für den nächsten Monat fällig ist. Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen, bleibt Ihr Abonnement bis zum Ende Ihres dann aktuellen Abonnementzeitraums aktiv, dh bis zum Abonnementzeitraum, über den Sie vor Ihrer Kündigung bezahlt haben.

Zahlungen sind nicht erstattungsfähig und es gibt keine Rückerstattung für teilweise genutzte Zeiträume.

8. Schadloshaltung

Sie erklären sich damit einverstanden, Bartold Clinical und seine Vertreter von sämtlichen Verlusten (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Anwaltskosten) freizustellen, die sich aus Ansprüchen ergeben, die möglicherweise gegen Sie geltend gemacht werden, die Sie aufgrund Ihrer Verwendung geltend machen oder geltend machen oder die Verwendung einer Person, die Ihr Passwort verwendet, auf der Bartold Clinical Website. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, Bartold Clinical und seine Vertreter von sämtlichen Verlusten freizustellen, die sich aus Ansprüchen Dritter ergeben, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Anwaltskosten, die ganz oder teilweise auf Verstöße von Ihnen oder einer Person zurückzuführen sind, die Ihr Passwort verwendet einer der Bestimmungen dieser Vereinbarung.

9. Streitigkeiten

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Bundesstaates South Australia. Für den Fall, dass sich aus dieser Vereinbarung oder deren Erfüllung Rechtsstreitigkeiten ergeben oder daraus resultieren, vereinbaren beide Parteien, sich mit einem von der Australian Arbitration Association qualifizierten Einzelschiedsrichter zu einigen. Die Vertragsparteien verpflichten sich, die angemessenen Anwaltskosten, Schiedsgerichtskosten und alle anderen Kosten der jeweiligen Vertragspartei, unabhängig davon, ob sie vom Schiedsrichter als Kosten zu versteuern sind oder nicht, zusätzlich zu anderen Erleichterungen, auf die die vorherrschende Vertragspartei Anspruch hat, zu erstatten.

10. Allgemeines

10.1 Zuweisbarkeit

Diese Vereinbarung ist für Sie persönlich und Sie dürfen diese Vereinbarung oder die Rechte und Pflichten daraus nicht an Dritte oder Personen abtreten.

10.2 Vertragsbindung an Nachfolger

Die Bestimmungen des Vertrags sind für die Vertragsparteien, ihre zugelassenen Erben, Verwalter, Nachfolger und Beauftragten verbindlich und kommen diesen zugute.

10.3-Verzicht

Kein Verzicht einer Partei auf einen Verzug gilt als Verzicht auf einen vorherigen oder nachfolgenden Verzug derselben oder anderer Bestimmungen dieser Vereinbarung.

10.4-Trennbarkeit

Wenn eine Bestimmung, Klausel oder Bestimmung hiervon von einem zuständigen Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, hat diese Ungültigkeit keine Auswirkungen auf die Gültigkeit oder den Betrieb einer anderen Bestimmung, Klausel oder Bestimmung, und diese ungültige Bestimmung, Klausel oder Bestimmung gilt nicht gelten als vom Vertrag getrennt.

10.5 Überlebensfähigkeit

Die in dieser Vereinbarung festgelegten Eigentums- und Rechte an geistigem Eigentum sowie die Lizenzbestimmungen und alle anderen Bestimmungen, die die Vertragsparteien nach ihrem Sinn und Kontext überleben wollen, gelten auch nach Beendigung dieser Vereinbarung und allen Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund.